miniEON

*** unsere Neuheit 2021 – sofort lieferbar ***

Der unkomplizierte Thermiksegler – nicht nur für Anfänger

Oft wurde gefragt, welches Modell für den Einstieg in den Modellflug und für Jugendarbeit geeignet wäre. So mancher Wiedereinsteiger wollte ein Modell aus Holz bauen; unkompliziert und einfach zu fliegen. Und vielfach wurde ein Elektroantrieb für unseren altbewährten EON-HLG gewünscht. Jetzt haben wir die Antwort: Der miniEON fliegt so gutmütig und wendig wie der HLG, steigt mehr als flott mit unserem preisgünstigen Antrieb und gibt einen wunderbaren Segler ab. Mit kleinen Ruderausschlägen ein prima Modell zum Fliegen-Lernen – eigenstabil und langsam unterwegs; mit großen Ruderausschlägen aber auch mal gut für Rollenkreise und Rückentrudeln. Wer noch nie einen Thermikflug erlebt hat, der sollte es mit dem miniEON versuchen: Der findet immer Aufwind und zentriert sich wie von alleine. Und ist stabil genug, um aus jeder Höhe wieder heil nach unten zu kommen. Vielleicht sogar unser bester Thermiksegler.

  • Spannweite 1500 mm 
  • Länge ü.A. 930 mm
  • Flächeninhalt 24 dm²
  • Profil S3021 9%
  • Fluggewicht ca. 400g
  • Flächenbelastung 17g/dm²
  • Motor Außenläufer 28mm / 55g
  • Akku LiPo 2S/850 – 3S/1600 mAh
  • RC: Seite, Höhe, Motor

 

  • FullKit+ miniEON 2.3 (Schnellbaukasten mit allen Teilen, mit Bauplan ) € 99,00
  • Servosatz ECO (2 Servos 1109 Metallgetriebe) € 19,00
  • Servosatz HQ (2 Servos 08MA Metallgetriebe) € 28,00
  •  Antriebssatz (C2830-1000kV, Regler 20A, Spinner 35, Mittelteil, 9×7″) € 65,00
  • passender Akku LiPo SLS 2S 1250mAh 30C XT60  € 10,00
  • passender Akku LiPo SLS 3S 1000mAh 30C XT60  € 12,00
  • Luftschraubenblätter 9×7″ aeronaut CAM-Carbon €  8,00
  • Spinner 35 mm + Mittelteil für Klappluftschraube YUKI (Alu/weiss) € 14,50
  • Ersatz-Spinnerkappe siehe Zubehör/Antriebe
  • Schriftzüge „miniEON” (1x Fläche, 2x Rumpf, ROT oder n. Wunsch) €  5,00
  • Satz Bügelfolie miniEON   rot/orange/gelb + weiss, insg. 3,2 lfm  € 25,00
  • 3 transp. Farben für Fläche+Leitwerk, 1 Farbe deckend für den Rumpf

Das FullKit enthält alle zum Bau erforderlichen Holzteile und Leisten in ausgesuchter und gefräster Qualität: Spanten aus 2-mm-Leichtsperrholz, Rumpfseiten, Rippen und Beplankungen aus Balsa, Kiefern-Holme und Balsa-Nasenleisten (rund), Sperrholz-Holmstege, geschlitzte und profilierte Endleisten, V-Verbinder und Motorspant aus Flugzeugsperrholz, vorgefertigte Leitwerksteile, Balsaleisten usw.. Das beiliegende Zubehör umfasst die CFK-Tragflächensteckung, Bowdenzüge, Ruderhörner und alle Schrauben.

  • Bauplan miniEON, wahlweise digital (Vektor-PDF) oder auf Papier  € 15.-
  • Fräsdatei  Zeichnung aller Bauteile als Fräsvorlage (Vektor-PDF-Datei)  € 15.-
  • Digital-Bündel miniEON  = Fräsdatei + Bauplan digital (Vektor-PDF)  € 25.-
  • alle Baupläne immer mit aktueller Bauanleitung

  • Empfohlenes Zubehör:
  • Sekundenkleber dick+dünn, Aktivator, Holzleim
  • Epoxy, Baumwollflocken
  • Schleiflatte oder Selbstklebendes Schleifpapier K120

Weniger erfahrene Piloten beginnen mit einem 2S-Akku, der für angenehmes Steigen sorgt, ohne Hektik zu verbreiten. Die 3S-Version steigt dagegen fast senkrecht und ist entsprechend flotter unterwegs. 1000mAh genügen für 30 Minuten Flugzeit, ein großer 1600er oder gar 2200er Akku ist also eher zum Aufballastieren bei Wind sinnvoll. Wer auch miniFEX oder GECKO fliegen will, verwendet 850 mAh, das passt in allen drei Modellen.