DO-228

Ein moderner Klassiker für die Liebhaber von Verkehrs- und Frachtflugzeugen. Unsere 228 ist ein vorbildähnlicher Nachbau der kurzen Version „101“ und zeigt das typische und unverwechselbare Flugbild des Originals. Da die Konstruktion sehr leicht gehalten ist, fliegt das Modell sehr gutmütig sowohl vorbildgerecht ruhig, als auch angemessen flott. Interessenterweise ist das Modell ähnlich widerstandsarm wie sein Vorbild, so dass im ruhigeren Flugbetrieb aus 7 Minuten gemischter Motorlaufzeit (2700er Akku) gute 12 Minuten Flugzeit werden, so oft kann der Gasknüppel auf Leerlauf zurückgenommen werden.

Holzkonstruktion aus Balsa uns Sperrholz mit wenigen Formteilen aus Styrodur. Für 2 Außenläufer-Motoren 2826 und 1 Akku 3S von 2700 bis 3300 mAh. Die benötigten V-Kabel für die Regler und für den Akku sind im Antriebssatz enthalten, eine Diode für die Entkopplung der doppelten BEC-Versorgung ist im Kabel integriert.

Der originale Bauplan ist in der FMT 2/2006 und 3/2006 erschienen.

  • DO-228 Frästeilesatz (Shortkit) weiterhin lieferbar bei Karl Faller
  • DO-228 FullKit (Komplettbausatz) mit allen Teilen, einschließlich Fahrwerk € 198.-
  • (Keine Lagerware – 14 Tage Lieferzeit, da individuelle Anfertigung)
  • DO-228 Antriebssatz 3S (je 2x Motor, Regler, Spinner, Prop, Kabelsatz) € 159.-
  • (Roxxy 2826, Präzisionsspinner, gegenläufige Luftschrauben, V-Kabel)
  • Aktualisierter Bauplan und Ersatzteile auf Anfrage

  • Spannweite 155 cm
  • Rumpflänge 115 cm
  • Maßstab ca.1:12
  • Profil Clark-Y 10%
  • Gewicht ca. 1500g
  • Flächenbelastung ca. 60g/dm²

  • Bauplan D0-228 einzeln, weißes Papier, gerollt (4 Blatt ca. DIN-A1)  € 20.- 
  • einschließlich aktualisierter Baubeschreibung